Erforschen Sie das Leben und die Ära von William Shakespeare, dem berühmtesten Schriftsteller der Welt, im historischen Freilichttheater, dem Shakespeare's Globe Theatre.

Das Shakespeares Globe Theatre ist ein Freilichttheater, das nach dem Vorbild des Originals aus dem elisabethanischen Zeitalter, in dem der großartige Barde einst seine Werke verfasste und im Anschluss auf die Bühne brachte, nachgebaut wurde. Die Shakespeare's Globe Ausstellung & Theaterführung nimmt Besucher mit auf eine Reise durch das Leben und die Ära von William Shakespeare und veranschaulicht den abenteuerlichen Kampf von Sam Wanamaker bei der Rekonstruktion des Originaltheaters aus dem Jahre 1599.

Das erste Globe Theatre befand sich an der Bankside der Themse und wurde ursprünglich im Jahre 1599 erbaut. 1613 fiel es einem Feuer zum Opfer, wurde 1614 erneut erbaut und 1644 schließlich niedergerissen. 1997 wurde das nachgebaute Shakespeare's Globe Theatre nur wenige Meter vom ursprünglichen Standort entfernt eröffnet, ein Ergebnis umfangreicher Planungs- und Baubemühungen durch den Schauspieler und Regisseur Sam Wanamaker.

Von vorübergehenden und permanenten Ausstellungen und der kultigen Freiluftbühne über das intime Sam Wanamaker Theatre im Gebäudeinneren und noch viel mehr: Das Shakespeare's Globe Theatre erlaubt Blicke hinter die Kulissen und Einblicke in das Leben des weltberühmten Schriftstellers und die Welt des Theaters!

Höhepunkte

  • Detailgetreue Nachbildung des ursprünglichen Globe Theatre aus dem Jahr 1599

  • Authentische Holzrahmenstruktur im Stil des 16. Jahrhunderts, sowie eine Freiluftbühne

  • Keine Scheinwerfer, Mikrophone oder Lautsprecher, um die Authentizität der Shakespeare-Aufführungen aufrecht zu erhalten

Wussten Sie's schon?

  • Die zwei Säulen auf der Bühne bestehen jeweils aus einem Eichenstamm. Zu diesem Zweck mussten die Handwerker zahlreiche Bäume abmessen, bis sie schließlich zwei mit den korrekten Maßen fanden.

  • Das Shakespeare's Globe Theatre bietet Platz für 1500 Zuschauer, was etwa der Hälfte des ursprünglichen Globe Theatre entspricht.

  • William Shakespeare schrieb zu Lebzeiten 37 Theaterstücke und 154 Sonetten, durchschnittlich also etwa 1,5 Theaterstücke pro Jahr, da er 1589 mit dem Schreiben begann.Shakespe

  • are ließ einen Fluch auf sein Grab in Stratford-upon-Avon eingravieren, um potentielle Grabräuber davon abzuhalten, seine sterblichen Überreste auszugraben.

  • Das ursprüngliche Shakespeare's Globe Theatre brannte 1613 aufgrund einer fehlgezündeten Kanone während einer Aufführung von Heinrich VIII nieder. Das einzige Opfer war ein Mann, dessen Stiefelhosen mit einer Flasche Ale gelöscht werden mussten.

Verpassen Sie's nicht

Ausstellungen
Shakespeare's Globe richtet das ganze Jahr über zahlreiche Dauer- und vorübergehende Ausstellungen aus. Eine davon ist Reconstructing the Globe: Research, Craft & Materials,,die anlässlich des 20. Geburtstags des Shakespeare's Globe eröffnet wurde und Materialien im Zusammenhang mit dem Nachbau des Theaters ausstellt.

Sam Wanamaker Playhouse
Neben dem Shakespeare's Globe finden Sie das Sam Wanamaker Playhouse, eine Guckkastenbühne im Stil des Jakobinischen Zeitalters im Gebäudeinneren, auf der das ganze Jahr über Darbietungen inszeniert werden.

Freiluftbühne
Um die Wahrhaftigkeit und Authentizität der Shakespeare-Aufführungen zu bewahren,gibt es auf der kultigen Freiluftbühne des Globe keine Scheinwerfer, Mikrophone oder Lautsprecher. Inszenierung, Bühnenbilder und Musik sind allesamt authentisch. Die Sitze bestehen aus Holzbänken oder Stehplätzen im Innenhof.

Verwendung des London Explorer Pass

Zeigen Sie Ihren Pass am Ticketschalter am Haupteingang vor.

Bitte beachten Sie: Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tour früh am Morgen einzuplanen, um die Menschenmengen zu vermeiden, am besten zwischen 9 Uhr und 10.30 Uhr.

Anfahrt

London Underground:
Southwark (Jubilee Line)
Mansion House (District & Circle Lines)
St. Paul's (Central Line)

London Bridge, Cannon Street und Blackfriars Bahnhöfe (National Rail Network)

Der London Explorer Pass ist die beste Option für maximale Ersparnisse und Flexibilität. Nutzen Sie Ihren Pass für die Shakespeare's Globe Ausstellung & Theaterführung und sehen Sie sich dann die Liste mit den anderen tollen Attraktionen an, aus denen Sie mit Ihrem Explorer Pass wählen können!

Ende Oktober bis Anfang April
Montag 09.30 - 16.30
Dienstag 09.30 - 16.30
Mittwoch 09.30 - 16.30
Donnerstag 09.30 - 16.30
Freitag 09.30 - 16.30
Samstag 09.30 - 16.30
Sonntag 09.30 - 16.30
March - October
Montag 09.00 - 17.00 (Tours every 30 mins from 09.30 - 16.30)
Dienstag 09.00 - 17.00 (Tours every 30 mins from 09.30 - 12.00)
Mittwoch 09.00 - 17.00 (Tours every 30 mins from 09.30 - 12.00)
Donnerstag 09.00 - 17.00 (Tours every 30 mins from 09.30 - 12.00)
Freitag 09.00 - 17.00 (Tours every 30 mins from 09.30 - 12.00)
Samstag 09.00 - 17.00 (Tours every 30 mins from 09.30 - 12.00)
Sonntag 09.00 - 17.00 (Tours every 30 mins from 09.30 - 11.00)

Closed:

Bitte informieren Sie sich auf unserer Webseite im Bereich Schließungen und Hinweise über Öffnungszeiten und Termine, der jeweiligen Attraktionen.

Loading Map - Please wait...

Address:

21 New Globe Walk Londra, SE1 9DT

Telephone:

020 7902 1500