Erfahren Sie mehr über die Militärgeschichte der HMS Belfast und entdecken Sie das einzigartige Kampfschiff, seine Rollen und Erlebnisse.

Finden Sie heraus, wie das Leben an Bord während der Kriegszeit war. Die HMS Belfast wurde ursprünglich als leichtes Schiff für die Royal Navy erbaut und liegt nun als Museumsschiff auf der Themse vor Anker. Erkunden Sie die nautische Geschichte auf neun Decks und erfahren Sie mehr über die Erlebnisse der Segler von der Schlacht am D-Day bis hin zu Patriouillenkonvois in der eiskalten Arktis während des Koreakrieges. Seit ihrer Inbetriebnahme im Jahr 1938 dient die HMS Belfast in wichtigen Seegefechten und friedenserhaltenden Maßnahmen rund um die Welt.

Lauschen Sie den Geschichten der Crew, entdecken Sie faszinierende historische Artefakte, nehmen Sie im Sessel des Kapitäns Platz, genießen Sie einen Rundblick auf die Themse, bahnen Sie sich Ihren Weg zu den Maschinenräumen und helfen Sie mit, in einem interaktiven Spiel auf Grundlage einer lebensechten Übung ein abgestürztes Flugzeug zu retten.

Highlights

  • Restauriertes historisches Kriegsschiff aus dem Zweiten Weltkrieg

  • Entdecken Sie die neun Decks des Schiffes und finden Sie heraus, wie das Leben an Bord während der Kriegszeit war

  • Übernehmen Sie das Steuer im Kapitänssessel

  • Lauschen Sie den spannenden Geschichten der Menschen, die an Bord des Schiffes gedient haben

  • Informative Ausstellungen auf dem Schiff von Life at Sea mit wahrheitsgetreuen Erzählungen von Veteranen des Schiffes bis hin zu War and Peace, in der die wichtigsten Einsätze der HMS Belfast erzählt werden

  • Interaktive Erfahrungen und Simulationen, von der Gun Turret Experience, einer Simulation der Schlacht am Nordkap bis hin zum Kommandoraum.

Wussten Sie schon?

  • Die HMS Belfast ist eines von nur drei erhaltenen Bombardierungsschiffen, die bei der Landung in der Normandie am D-Day zum Einsatz kamen

  • Das Schiff verbrachte 33 Tage in der Normandie und feuerte über 5.000 Granaten zur Unterstützung der Landung ab. Dies war das letzte Mal, dass das Schiff Granaten abfeuerte

  • Die Waffen der HMS Belfast zielen im Moment auf London Gateway, die letzte Autobahnraststätte an der M1 vor London.

  • Die HMS Belfast konnte früher ein Flugzeug mit Hilfe eines Katapults starten Diese Amphibienfahrzeuge wurden eingesetzt, um U-Boote anzugreifen und landeten nach Vollendung der Mission neben dem Schiff im Wasser. Kräne hoben das Flugzeug dann wieder an Bord.

So können Sie Ihren London Explorer Pass nutzen

Legen Sie Ihren Pass an der Kasse des Haupteingangs vor.

Anfahrt

London Underground
London Bridge (Jubilee und Northern Lines)
Tower Hill (Circle und District Lines)

London Bridge Station (National Rail Network)

Mit dem London Explorer Pass sparen Sie bares Geld und sind trotzdem flexibel. Entscheiden Sie sich, Ihren London Explorer Pass für ein Ticket für die HMS Belfast zu verwenden und suchen Sie sich anschließend eine weitere beliebte Attraktion aus Ihrem Explorer Pass aus.

27 February - 29 October 2017
Montag 10.00 - 18.00
Dienstag 10.00 - 18.00
Mittwoch 10.00 - 18.00
Donnerstag 10.00 - 18.00
Freitag 10.00 - 18.00
Samstag 10.00 - 18.00
Sonntag 10.00 - 18.00
Last Admission: 17.00
30 October -25 February 2018
Montag 10.00 - 17.00
Dienstag 10.00 - 17.00
Mittwoch 10.00 - 17.00
Donnerstag 10.00 - 17.00
Freitag 10.00 - 17.00
Samstag 10.00 - 17.00
Sonntag 10.00 - 17.00
Last Admission: 16.00

Closed:

Bitte informieren Sie sich auf unserer Webseite im Bereich Schließungen und Hinweise über Öffnungszeiten und Termine, der jeweiligen Attraktionen.

Loading Map - Please wait...

Address:

The Queen's Walk Londra SE1 2JH

Telephone:

020 7940 6300